Peter Rosegger

Peter Rosegger war ein Schriftsteller der Jahrhundertwende. Er wurde 1843 am Alpl geboren und starb 1918 in Krieglach.

Mehr zum Leben und Werk von Peter Rosegger findet ihr auf der Homepage der Marktgemeinde Krieglach.

Besuchen könnt ihr das Peter Rosegger Geburtshaus, die Rosegger Waldschule oder das Rosegger Landhaus, wo sich auch ein Heimatmuseum befindet.

Außerdem gibt es in Krieglach im Park ein Denkmal und natürlich das Grab am Friedhof in Krieglach.

Peter Rosegger hat seine wohl berühmteste Wanderung als Bub zur Weihnachtszeit gemacht, als er vom Alpl aus nach Langenwang ging die Chrittagsfreuden holen.

Noch heute wird dieser Weg von vielen Leuten nachgegangen. Vor allem zur Weihnachtszeit. Jeden 4. Adventsonntag z.B. findet die Christtagsfreudenwanderung statt.

Diese Wanderung erinnert uns an die schwere Zeit der Waldbauern zur Zeit Peter Roseggers und zeigt uns gleichzeitig die wunderbare Schönheit unserer Natur. Ein Erlebnis

Foto (c) Gemeinde Krieglach