Wandern – Kräuter

.

Spezial: Kräuterwanderung/Kulinarische Kräuterwanderung

Michael Geißler – der Wanderführer des Gästedorf Waldheimat bietet gerne spezielle Kräuterwanderungen für Interessierte an.

Bereits rund um das Gästedorf Waldheimat sind unzählige Wald- und Wiesenkräuter am Wegesrand zu finden. Gemeinsam können diese erkundet werden.

Michi erzählt gerne von Geschichte und Wirkung der einzelnen Kräuter. Auch die Verarbeitung ist ein Thema. Er veranstaltet auch Kulinarische Kräuterwanderungen, wo im Anschluss an den Spaziergang einzelne Gerichte aus dem gesammelten zubereitet werden und gemeinsam verkostet werden können.

 

Spezial: Gartenkunde

Aber nicht nur an Wald- und Wegesränden wachsen essbare Kräuter sondern natürlich auch in unserem eigenen Garten. Sofern wir ein wenig Wissen und Platz haben, kann jeder von uns gesundes im Garten ernten.

Doch aller Anfang ist schwer. Wie fange ich an? Mit was fange ich an? Wie lege ich ein Gartenbeet an? Brauche ich ein Hochbeet? Wie sind die Bedürfnisse von einzelnen Gemüsepflanzen? Sind sie sehr kälteempfindlich? Wann kann ich aussäen? Oder doch lieber Pflanzerl kaufen? Muss ich düngen? Wie funktioniert eigentlich ein Kompost? Wie lege ich einen Teich an? Wie bleibt er rein? Welche Pflanzen wachsen lieber im feuchten Klima?  etc. etc. etc.

Alles das können sie von Michael Geißler lernen. Wir haben einen Gemüsegarten, einen Obstgarten, einen kleinen Kräutergarten, Beerensträucher, einen Fischteich sowie natürlich Blumen.

Nehmen sie sich einen Nachmittag Zeit und lernen sie vom Gartenexperten direkt vor Ort.

 

Spezial: Frauenwandern

Wie gerne gehen wir doch mit unseren Männern auf den Berg, aber möchten wir nicht auch einmal etwas langsamer gehen? Zeit haben die Natur zu genießen?

Wieviele Pflanzen würden wir erst sehen, würden wir etwas bewusster auf den Berg wandern?

Gemeinsam mit Michi können reine Frauengruppen eine naturnahe Wanderung mitmachen, die nicht nur den Gipfel zum Ziel hat.

Unser Wanderführer passt sich hier sehr gut den Bedürfnissen von Frauen an, denn die Natur rund um den Berg sind auch ihm das wichtigste und das Schauen hat er schon früh von seiner Familie mitbekommen.

Einen Versuch ist es wert!

Informiert euch einfach direkt bei Michael Geißler per email oder auch telefonisch unter 0664-73236645.