Fischen

Sie können bei uns natürlich auch ihrem Hobby dem Fischen nachgehen.

Es gibt allerdings viele Gewässer, die privat geführt werden. Öffentliche Gewässer dürfen in Österreich nicht ohne Genehmigung befischt werden.

Desswegen hier einige Empfehlungen für euch:

In Neuberg/Mürz gibt es ein rund 10 km langes Salmonidengewässe der Güteklasse I für Fliegenfischer.

Die Reviergrenze verläuft ab der Bahnhofsbrücke in Neuberg bis zur Fellnerbrücke in Mürzsteg. Zum Fischbestand gehören Bach- und Regenbogenforellen.

Fischereilizenzengibt es bei uns im Naturparkbüro, in der Gemeinde Neuberg oder in derTabak-Trafik in Neuberg zu kaufen.

Die Saison läuft von Mai bis September.

Es gibt 2-Tageskarten (gültig vier Tage, davon kann an zwei Tagen gefischt werden) um EUR 156,- oder
5-Tageskarten (gültig 10 Tage, davon darf an fünf Tagen gefischt werden) um EUR
312,- – Preise für 2011

Auch bei der Teichanlage Urani kann man Fischen. Dafür braucht man eine Fischerkarte, die EUR 14,- kostet,
Angeln ist nur mit Schonhaken erlaubt. Der Fang ist extra zu bezahlen.

Doe Lizenz kauft man direkt beim Teichwirt Urani. Für Kinder gibt´s eine Ermäßigung. Ausrüstung muss man selbstmitbringen.

Infos gibt es auch unter http://www.muerzeroberland.at/296.html
oder http://www.neuberg.at/fischen.html.

In Krieglach kann man sich direkt bei der Marktgemeinde Krieglach eine Saisonkarte für das Wasser- und Naturerlebnisland (Freizeitseeanlage) besorgen. +43 (0)3855 2355-0 (MG Krieglach)

Fischerei nur außerhalb der Badesaison möglich!