Christtagsfreudenwanderung

Jedes Jahr am letzten Sonntag vor dem Heiligen Abend findet die Christtagsfreudenwanderung in Langenwang statt.

Es ist ein besonderes Erlebnis! Peter Rosegger war ein Schriftsteller und Poet der Jahrhundertwende. Er ging diesen Weg um die raren weihnachtlichen Köstlichkeiten für seine Familie im Ort einzukaufen. Darüber hat er viel später geschrieben „Als ich Christtagsfreuden holen ging“.

Den Weg nachzugehen erinnert an die schweren Zeiten unserer Vorväter, v.a. der Bergbauernfamilien die sehr oft weite Strecken zu Fuß zurücklegen mussten.

Gerade zur Weihnachtszeit hilft es und die wahre Bedeutung von Weihnachten wieder zu erfahren.

Heuer fällt dieser Sonntag auf den 22. Dezember.

Sichert euch jetzt gleich ein Zimmer im Gästedorf für euch und eure Familie. Sonntag früh gehts los!

Am besten bleibt ihr noch bis Montag, denn gerade am Ende der Wanderung ziehen wir gemeinsam mit Fackeln in den Ort ein. Dort gibt es noch die Möglichkeit sich bei einem heißen Getränk zu wärmen.

Wir freuen uns wenn ihr dabei seid!

Fotos (c) POLANSKY